Ortsunion Hamm Heessen
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-heessen.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
22.10.2022, 23:41 Uhr
Reinigungskonzept für Heessener Markt nötig
CDU-Inititative in der Heessener Bezirksvertretung
Für eine kontinuierliche und systematische Reinigung der Flächen des erst jüngst sanierten Heessener Marktes hatte sich die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung stark gemacht. Entgegen der „katastrophalen Stellungnahme“ durch die Stadtverwaltung ist man jetzt doch noch tätig geworden, berichtet CDU-Fraktionsvorsitzende Gabriele Beltrop-Hengst.
Im Nebel: Die Heessener CDU fordert die kontinuierliche Pflege und Renigung des Heessener Marktes!
Heessen -

Für eine kontinuierliche und systematische Reinigung der Flächen des erst jüngst sanierten Heessener Marktes hatte sich die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung stark gemacht. Entgegen der „katastrophalen Stellungnahme“ durch die Stadtverwaltung ist man jetzt doch noch tätig geworden, berichtet CDU-Fraktionsvorsitzende Gabriele Beltrop-Hengst.

Im ziemlich verschmutzen Bereich des Sprühnebels wurde die Reinigung mit Hochdruckreinigern versucht; eine kleine Kehrmaschine des Abfall- und Straßenreinigungsbetriebes Hamm (ASH) fuhr den für motorisierten Verkehr gesperrten nördlichen Bereich des Marktes ab. „Ein Anfang ist gemacht“, sagt CDU-Bezirksfraktionsvorsitzende Gabriele Beltrop-Hengst. Aber die Reinigung müsse natürlich dauerhaft und auch systematisch erfolgen. „Offenbar gibt es hier einen Zuständigkeitskonflikt. Es kann aber nicht sein, dass der aufwendig sanierte Heessener Markt jetzt nicht ordentlich gepflegt wird“, sagt CDU-Ratsherr Arnd Hilwig. Die CDU-Fraktion in der Heessener Bezirksfraktion bleibe daher bei ihrer Forderung: „Es muss eine dauerhafte und wirksame Reinigung der öffentlichen Fläche erfolgen, ein Reinigungskonzept muss her“, so die Fraktionsvorsitzende Beltrop-Hengst. Man werde die Sauberkeit des Heessener Marktes weiterhin in den Blick nehmen.

aktualisiert von Justus Kühler, 22.10.2022, 23:58 Uhr