Wahlen bei der CDU Heessen
Führungswechsel beim CDU Ortsverband Heessen: Professor Dr.-Ing . Heinz Joachim Opitz löste auf der Jahreshauptversammlung Willi Blix als Vorsitzender ab. Auf der mit 47 Mitgliedern sehr gut besuchten Mitgliederversammlung der Ortsunion stimmten bei einer Enthaltung und fünf Gegenstimmen für Opitz 41 Mitglieder.

CDU-Fraktion vor Ort
Heessen. Der Klinkeranbau am Amtshaus aus den 1960ern ist schon seit einem Jahr Geschichte. Als erstes sichtbares Zeichen der Veränderung wurde das marode Gebäude im letzten Sommer abgerissen. Auf dem Gelände neben dem Amtshaus blühen nun die Kräuter: Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Heessen hat sich jetzt vor Ort informiert und die Baustelle besucht. CDU-Fraktionsvorsitzender Arnd Hilwig konnte mitteilen, dass Ende August die Bauarbeiten starten. Die Aufträge für die angestrebten Sanierungen zum Teil vergeben. Weitere Auftragsvergaben seien in Vorbereitung, so Hilwig. Die angestrebte Bauzeit werde ein Jahr betragen.


 
16.07.2017 | Arnd Hilwig, CDU Heessen
Initiative der CDU

Heessen. Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Hamm-Heessen hatte jetzt nach fehlenden Ersatzpflanzungen in der Jahnstraße gefragt. CDU-Fraktionsvorsitzender Arnd Hilwig hatte darauf aufmerksam gemacht, dass der Altbestand von rund zwanzig Kirschbäumen an beiden Seiten der Jahnstraße in den Jahren 2014 bis 2016 komplett gefällt worden war. Bislang waren lediglich fünf Kirschbäume als Ersatz gepflanzt worden. Heinrich Klockenbusch, stellvertretender Bezirksvorsteher, erinnerte daran, dass die Jahnstraße vormals im Frühjahr während der Kirschblüte eine schöne Allee gewesen sei. - Die Stadtverwaltung hat jetzt in einer Stellungnahme zur Anfrage der CDU angekündigt, nunmehr im Herbst 2017 weitere 15 Ersatzpflanzungen vorzunehmen. "Darauf dürfen sich die Bürgerinnen und Bürger freuen", sagte CDU-Fraktionsvorsitzender Arnd Hilwig.

weiter

25.07.2016 | Arnd Hilwig, CDU Heessen
Mittel aus dem Konjunkturpaket III machen es möglich
Heessen. Die CDU-Fraktion in der Heessener Bezirksvertretung freut sich über die durch des Konjunkturpaketes III der Bundesregierung möglich gewordenen Baumaßnahmen an Gebäuden, Straßen und Plätzen im Stadtbezirk Heessen. CDU-Fraktionsvorsitzender Arnd Hilwig sagte: "Mit den Investitionen erhalten wir die Substanz und entwickeln zugleich Heessen weiter!". Dabei komme den Investionen am Marktplatz und der Sanierung des Amtshauses Heessen zentrale Bedeutung zu. Damit werde Heessens Mitte gestärkt, erklärte Hilwig. Mit der Verbesserung des nördlichen Bereiches des Heessener Marktes werde eine langjährige Forderung der Heessener CDU eingelöst. Der Heessener Markt als Ärzte-, Gesundheits- und Handelszentrum werde aufgewertet. Heinrich Klockenbusch erinnerte an zahlreiche, auch kleinere Initiativen zur Verbesserung des Heessener Marktes. Klockenbusch ist froh, dass nun endlich ein großer Schritt nach vorne möglich sei. Für das Konzept Heessener Markt sind 1,92 Mio. Euro vorgesehen.
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Ortsunion Hamm Heessen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.30 sec. | 50365 Besucher